Inside UDG

Work@UDG: Christian Mahlich

Arbeitssituation M. Büttner , L. Beßler, P. Yenner

Beitrag von |

„Immer am Puls der Zeit“

Seit Januar 2018 ist Christian Mahlich Solution Consultant bei UDG United Digital Group. Nach mehreren Jahren als Integration Architect in der internationalen IT bei einem namhaften Discounter, war es für den 26-Jährigen an der Zeit für einen Wechsel in eine Digitalagentur.

 

Christian Mahlich
01

Wie sieht ein typischer Arbeitstag von dir aus?

Christian: Ich bin ungefähr ein bis zwei Tage in der Woche beim Kunden. Den Rest der Woche arbeite ich mich in Themen ein, prüfe Dokumente und bereite Präsentationen für Kunden vor. Je nach Projekt arbeite ich mit Kollegen aus den Bereichen Project Management, Sales oder IT zusammen.

Du bist Solution Consultant– was ist deine Aufgabe?

Christian: Meine Aufgabe besteht darin, Kunden möglichst frühzeitig in Technologiefragen zu beraten und die richtige Technologie sowie das passende System auswählen. Über die funktionalen Anforderungen hinaus analysiere ich, welche alternativen Strategien es noch gibt.

Wie bist du zur UDG United Digital Group gekommen und seit wann besteht dein Interesse für IT?

Christian: Ich bin seit Januar 2018 bei UDG United Digital Group. Zuvor habe ich ein Duales Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik absolviert und war bei einem namhaften Discounter in der internationalen IT tätig. Ich bin zu UDG gewechselt, weil ich einerseits Einblicke in den Alltag einer Digitalagentur gewinnen und andererseits mein Wissen in den Bereichen Online- und Marketing-IT erweitern wollte.

Wie erklärst du deinen Eltern oder Bekannten, was du arbeitest?

Christian: Ich helfe Kunden bei der Auswahl ihrer Technologie und schaffe die passenden Rahmenbedingungen für erfolgreiche Projekte.

Was magst du besonders an deinem Job bei UDG?

Christian: Immer am Puls der Zeit zu sein, die Flexibilität und Abwechslung sowie die Möglichkeit, für verschiedene Kunden und unterschiedliche Projekte tätig zu sein.

Was unternimmst du zum Ausgleich in deiner Freizeit?

Christian: Ich mache seit über 15 Jahren Thaiboxen und bin mal mehr, mal weniger aktiv. Neben dem Sport beschäftige ich mich auch innerhalb der Freizeit gerne mit IT-Themen und besuche Fachvorträge oder Messen.  

Bist du always on – oder schaltest du dein Smartphone auch einmal aus?

Christian: Ich schalte mein Smartphone nie bewusst aus, sondern nehme mir meine Smartphone-freie Zeit ganz flexibel.

Wenn sich jemand für einen Job im Bereich IT Consulting interessiert, welche Eigenschaften sollte er oder sie mitbringen?

Christian: Er oder sie sollte wissbegierig und flexibel sein und darüber hinaus ein solides technisches Grundverständnis mitbringen. Außerdem ist es sehr wichtig kommunikativ zu sein, da man das Bindeglied zwischen Experten und Kunde ist.