Beitrag von |

01

UDG United Digital Group begleitet Weltpremiere des Porsche Taycan, dem ersten vollelektrischen Sportwagen

Ludwigsburg, 24.09.2019 – Weltpremiere: Porsche bringt seinen ersten vollelektrischen Sportwagen Taycan auf den Markt – und schreibt damit ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte. Mit der spektakulären Weltpremiere, simultan auf drei Kontinenten, ist zeitgleich die neu konzipierte Taycan Modellseite live gegangen – in 27 Märkten, in 14 Sprachen. Hier werden erstmals alle vollumfänglichen Produktdetails zum Taycan kommuniziert.

Kreiert hat die Seite die UDG United Digital Group – von der Konzeption über den ersten Pixel bis zum Livegang. „Wir haben mit viel Manpower und Leidenschaft an der Umsetzung gearbeitet und sind stolz auf das Ergebnis“, sagt Florian Frey, Geschäftsführer bei UDG.

Die Modellseite ist eine von mehreren Kommunikationsmaßnahmen, die UDG im Rahmen der Launch-Kampagne in mehreren Phasen und mit unterschiedlichen Kommunikationszielen umgesetzt hat. Definiertes Ziel der Modellseite ist es, bestehende und potenzielle Kunden vom ersten vollelektrischen Sportwagen aus dem Hause Porsche zu überzeugen. Dabei war der Anspruch nicht weniger, als, ausgehend von den Kundenbedürfnissen, die besten Inhalte, die beste Usability und die beste Experience zu liefern. Entstanden ist eine Detailseite, die mit exklusivem Content, Special-Features und einem sportlich-futuristischem Design mit großen Bildern und Kapiteleinstiegen in Layer-Form überzeugt.

„E-Mobilität ist ohne Digitalisierung undenkbar. Denn der Taycan überzeugt nicht allein mit seinem Elektroantrieb, sondern auch mit neuen digitalen Funktionen. Und die galt es adäquat auf der Modellseite zu erklären und erlebbar zu inszenieren. Uns war klar, dass sich dieser Anspruch nicht aus Standardkomponenten realisieren lässt“, so Jörg Heidrich, Executive Director UX.

UDG hat daher mitunter digitale Module und Features (weiter-)entwickelt, die auf die speziellen Anforderungen der Elektromobilität einzahlen – so wie den Taycan-Reichweitenrechner, den Connect Store oder den Charging Pre-Check.

Natürlich verlinkt die Modellseite auch auf den E-Performance Hub. Die Seite ging bereits in der Pre-Launch-Phase Ende 2017 live und ist die thematische Heimat der E-Mobilität. Mit der Markteinführung des Taycan hat die Seite nochmals ein Update erhalten. Auf dem E-Performance Hub werden umfassende Informationen rund um das Thema Elektromobilität kommuniziert – in Form von spannenden Artikeln, Videos und interaktiven Tools, wie z.B. einer Charging Map.

„Es geht darum, beim Thema Elektromobilität mit Vorurteilen aufzuräumen, neue Möglichkeiten aufzuzeigen, ein Umdenken anzustoßen – und zu begeistern. Für Porsche, für E-Mobilität, für die Zukunft. Das war unser Anspruch – und wenn ich mir die Ergebnisse ansehe, muss ich sagen, hat das gesamte Team in den vergangenen 24 Monaten ganz hervorragende Arbeit abgeliefert“, sagt UDG-Geschäftsführer Frey.

Erfahren Sie mir über den Taycan unter: Taycan Modellseite

02

UDG United Digital Group dreht Film zum ersten vollelektrischen Sportwagen von Porsche

Gefahren von Markenbotschafter Aksel Lund Svindal und in Zusammenarbeit mit Regisseur Lukas Tielke, Hochkant Film und der WWP entstand der Film zum neuen Porsche Taycan:

Previewbild - Video Porsche Taycan
03

Über die UDG United Digital Group

United to grow leaders in a digital world. UDG United Digital Group ist eine der führenden Agenturen für Themen rund um die Digitale Transformation.

Die Digitalagentur vereint die Disziplinen Consulting, Insights & Strategy, Brand, Creativity & UX, Media, Technology & Platforms sowie CRM, Data & Analystics und erarbeitet mit dieser ganzheitlichen Expertise für internationale Konzerne und für marktführende, mittelständische Unternehmen eine komplett integrierte, digitale und datenbasierte Customer Experience. UDG ist seit 2019 Teil der PIA Group.

Weitere Informationen unter: www.udg.de

Über die PIA Group

Die PIA Group ist der führende Digital-Dienstleister in Deutschland und verbindet Strategie, Kreativität und Technologie zu Data Driven Marketing. Mit analytischem und technologischem Know-how unterstützen die 1200 Experten der PIA Group Kunden und Partner bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle, tragen zu Neugeschäfts- und Kundengewinnung bei und optimieren Kundenwert und -beziehungen. Dabei eint die Gruppe der Anspruch, die Effizienz und die Effektivität aller digitalen Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Kunden (B2C & B2B) nachhaltig zu verbessern.

Mit Sitz in Hamburg und Standorten in Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe, Frankfurt/Main, Mainz, Herrenberg, Ludwigsburg, Düsseldorf, Belgrad, Tel Aviv, Seoul, Delhi und San Francisco betreuen die Unternehmen der PIA Group mit mehr als 1200 Experten renommierte Kunden wie Allianz, BMW, Bosch, Deichmann, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, KSB, Lufthansa, Metro, MediaMarkt, Miele, Mobile.de, Otto, Porsche, Puma, Spotify, Tchibo, Telekom, TUI, Unilever und Volkswagen. 

Zur PIA Group gehören:
7SQUARED
Appico
blueSummit
delasocial
DYMATRIX
econda
FeedDynamix
.muse49
Performance Media
TAB
United Digital Group

Weitere Informationen unter: www.pia.me

Annika-Sophie Butt

Pressekontakt

Annika-Sophie Butt
Director Marketing & Communications | PIA Group

T +49 40 524 705 943
E-Mail schreiben