Die United Digital Group ist ihr Sketchfab Partner

Interaktive 3D-Visualisierungen mit Sketchfab

Eine ansprechende 3D-Visualisierung in Echtzeit setzte lange Zeit eine leistungsfähige Hardware und entsprechende Software-Programme voraus. Doch alle gängigen Browser ermöglichen es heutzutage - in Kombination mit WebGL-Technologie - selbst komplexe 3D-Visualisierungen in nahezu fotorealistischer Qualität darzustellen. Die reine Darstellung entsprechender 3D-Daten ist daher technisch kein großes Problem mehr.

Herausforderungen entstehen jedoch spätestens dann, wenn das dargestellte Objekt, z.B. Produkte, Maschinen(-ausschnitte), Fahrzeuge, etc. auch noch interaktiv bedienbar sein sollen und mit Zusatzinformationen sowie Zusatzfunktionen ergänzt werden soll. Die hierfür notwendigen hohen Entwicklungskosten für ein entsprechendes interaktives 3D-Framework stellen oft eine Hürde für Unternehmen dar.

Sketchfab Logo

Sketchfab - die kostengünstige Alternative

Eine kostengünstige Variante bietet unser Partner Sketchfab. Dank verschiedener SaaS-Lizenzmodelle (Software as a Service) können Unternehmen je nach gewünschtem Einsatzszenario auf eine Vielzahl von bereits entwickelten Features zurückgreifen.

Die Integration der eigenen 3D-Modelle ist dabei denkbar einfach: 3D-Modell auf Sketchfab hochladen, gewünschte Informationen ergänzen und über ein iFrame den Sketchfab-Player in die eigene Webseite einbinden. So einfach, wie man es bereits von gängigen Videoportalen wie z.B. Youtube oder Vimeo kennt.

Umfangreiche Integrationsmöglichkeiten

Die Integration via iFrame stellt dabei die einfachste Variante dar. Dank einer Vielzahl an API-Funktionen ist auch eine sogenannte "Seamless Integration" möglich: Die Plattform von Sketchfab dient in diesem Fall nur noch als Hosting- und Framework-Plattform im Hintergrund, ist jedoch im Frontend auf der eigenen Unternehmensseite nicht sichtbar. So können auch komplett interaktive Nutzungsszenarien entwickelt werden, die es dem Nutzer ermöglichen, Produkte in einer neuen Art und Weise zu entdecken und zu erleben. Das Repertoire reicht von interaktiven Produktpräsentationen bis hin zu vollumfänglichen Produktkonfiguratoren, beispielsweise für einen eCommerce-Shop.

Schaubild Multi-Channel  Asset Management

Multi-Channel Asset Management

Neben der klassischen Visualisierung im Desktop-Browser bietet Sketchfab in der Enterprise-Lizenz zusätzlich die Möglichkeit, die Modelle auch via AR (Augmented Reality) und VR (Virtual Reality) darzustellen. Die Funktion ist auf den aktuellen Smartphones / Tablets direkt über den Browser abrufbar, die Installation einer nativen App entfällt. Auch hierfür sind somit keine gesonderten Entwicklungskosten notwendig.


  • Skalierbare Lizenzmodelle
  • Kein Plugin
  • Keine Entwicklungskosten
  • AR/VR Feature
  • API-Funktionen
  • Annotations
  • DSGVO-Konform
  • Multi Language Support

Die UDG unterstützt Sie in der kompletten Wertschöpfungskette:

- Strategische Beratung
- Konzeption & UX
- Content Erstellung
- 3D-Daten Konvertierung
- Implementierung

Interaktives 3D im eCommerce:

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von WebGL Technologie im Bereich eCommerce.

Mehr erfahren

Ihr direkter Ansprechpartner

Thomas Heißler
Director Business Development


T +49 178 333 16 77
M getintouch@udg.de

Thomas Heißler