Beitrag von |

Aufstieg: Nils Sandfort steigt bei der UDG United Digital Group in Köln in die Geschäftsführung auf

Hamburg, 13.01.2015: Berufung in die Geschäftsführung: Nils Sandfort (33) steigt bei der UDG United Digital Group in Köln zum Managing Director auf. Der studierte Diplom-Kaufmann ist seit 2010 an Bord der ehemaligen SUMO GmbH, Spezialagentur für Suchmaschinenoptimierung, die seit einem Jahr unter der neuen starken Full-Service-Agenturmarke UDG United Digital Group firmiert. Sandfort war zuletzt als Director Performance Marketing tätig.

„Wir setzen seit längerer Zeit auf organisches Wachstum der UDG. Dazu gehört auch, dass wir Mitarbeitern beste Möglichkeiten zur Weiter- und Mitentwicklung der neuen UDG bieten. Nils Sandfort ist ein perfektes Beispiel für eine Karriere innerhalb der UDG. Seit vier Jahren macht er einen hervorragenden Job für unser Unternehmen und kann nun seine Qualitäten gewinnbringend in eine erfolgreiche Geschäftsführung am Standort in Köln einbringen”, so Jessica Peppel-Schulz, CEO der UDG United Digital Group.

„Ich freue mich sehr auf die spannende Herausforderung als Managing Director und dass mir das Unternehmen in seiner Neu-Aufstellung eine solche Möglichkeit bietet. Wir verleben eine aufregende Zeit bei der UDG und es ist großartig, nun in meiner neuen Rolle noch mehr Verantwortung in der neuen UDG zu übernehmen,“ sagt Nils Sandfort über seine künftige Aufgabe.

Nach einem BWL-Studium an die Universität Münster arbeitete Sandfort als Unternehmensberater für Strategie und Prozesse bei der C1 Group in Hamburg. 2010 dann der Wechsel zur damaligen SUMO, bei der Sandfort zuerst im Vertrieb und Projektmanagement tätig war. Über eine weitere Station stieg Nils Sandfort dann in der neuen UDG United Digital Group im Januar 2014 zum Director Performance Marketing auf, bevor er nun in den Geschäftsführungskreis mit Mathias Sieg am Standort Köln berufen wurde.

Über UDG United Digital Group

Die UDG United Digital Group ist die führende Agentur für digitale Markenführung im deutschsprachigen Raum. Sie entwickelt für Marken Digitalisierungsstrategien, realisiert einzigartige Markenerlebnisse und führt diese messbar zum Erfolg. Dabei verbindet sie höchst innovativ einen umfassenden Erfahrungs- und Kompetenzvorsprung von Spezialeinheiten intelligent und effizient mit der Ganzheitlichkeit und der strategischen Kompetenz einer großen Agenturmarke. Konsequent über die ganze Bandbreite der vorhandenen Disziplinen.

An zwölf Standorten in Deutschland sowie in London (UK) bieten mehr als 650 Mitarbeiter der UDG United Digital Group das komplette Leistungsspektrum an. Mit einem Honorarumsatz von rund 60 Millionen Euro im Jahr 2013 nimmt die UDG die Spitzenposition unter den größten deutschen Full-Service-Digitalagenturen ein. Hauptsitz der Agentur ist Hamburg.

Download

Weitere Informationen unter: www.udg.de

Folgen Sie uns auf Facebook facebook.com/UDG.UnitedDigitalGroup
und Twitter www.twitter.com/UDG_DE

Christoph Burbes

Pressekontakt

Christoph Burbes
Executive Director Corporate Communications

E-Mail schreiben