Talents@UDG: Ein Praktikum im Consulting

„Die Lernkurve ist sehr steil“

Praktika sind die perfekte Lösung, um während oder nach dem Studium erste Berufserfahrung zu sammeln. Was sie in drei Monaten bei der UDG Consulting gelernt hat, erzählt Maren Janas (24).

 
 Maren Janas1
 

Praktika können sehr unterschiedlich sein. Wie war deins bei der UDG United Digital Group?
Maren: Sehr vielseitig, weil ich an vielen Projekten beteiligt war, sowohl intern für die UDG als auch extern für Kunden. Ich habe schon vorher Praktika in einem Start-up und einem Konzern gemacht, aber in der Beratung ist es noch einmal etwas ganz anderes: viel dynamischer und sehr spannend.

 

Was waren deine Aufgaben?
Maren: Präsentationen erstellen, Analysen für Kunden durchführen, aber auch eigene Vorschläge für Maßnahmen entwickeln, die der Kunde umsetzen kann. In meinem letzten Projekt waren wir mehrmals vor Ort beim Kunden, ich war in Experteninterviews dabei und durfte einen Workshop mit dem Kunden vorbereiten und bei der Durchführung unterstützen. Das hat viel Spaß gemacht, da man beim Kunden noch mal eine ganz andere Branchenperspektive und neue Erkenntnisse gewinnt.

 

Wie war die Zusammenarbeit im Team?
Maren: Toll ist, dass ich viel Feedback bekommen habe und der Umgang der Kollegen miteinander sehr freundschaftlich ist. Wir sind alle in einem Großraumbüro gesessen, dort hat man sich über die Projekte ausgetauscht und Einblick in das gesamte Projektgeschehen erhalten. Gemeinsame Teamevents gab es auch und ich wurde als Praktikantin sehr schnell ins Team aufgenommen.

 

Welches Projekt hat dir bisher am meisten Spaß gemacht?
Maren: In einem Projekt haben wir für einen Kunden eine digitale Servicestrategie entwickelt. Die Analysen und Prognosen waren in diesem Fall sehr komplex – vor allem die Frage, wie wir das Potenzial dieser Maßnahme quantifizieren. Gerade die analytische Seite liegt mir sehr.

 

Was nimmst du aus dem Praktikum mit?
Maren: Alles kritisch zu hinterfragen, um für den Kunden die optimale Lösung zu entwickeln.

 

Wie geht es jetzt bei dir weiter?
Maren: Ich habe im vergangenen Jahr meinen Bachelor in BWL in Münster gemacht und studiere ab Herbst in Wien International Management im CEMS-Programm. Darauf freue ich mich schon.

 

Möchtest du nach deinem Studium in die Beratung gehen?
Maren: Es ist sehr mitreißend zu sehen, wie schnell und produktiv in der Beratung gearbeitet wird. Man lernt viele verschiedene Unternehmen kennen und die Lernkurve ist sehr steil. Deshalb kann ich mir das für ein paar Jahre sehr gut vorstellen.

 

Für wen eignet sich ein Praktikum bei der UDG Consulting?
Maren: Derjenige sollte ambitioniert sein, viel mitdenken und einen BWL-Hintergrund haben. Und natürlich fit in PowerPoint sein.

 

Lust auf ein Praktikum bei der UDG? Wir freuen uns über Bewerbungen auf udg.de/jobs, per Mail an Please turn on Javascript oder per WhatsApp an +49 175 72 37 970.

 

#CONSULTING #PRAKTIKUM #TALENTS


Ansprechpartner finden oder mehr zur

UDG United Digital Group erfahren?

Please turn on Javascript

Leave a Reply

Your email address will not be published.