Porsche #GTSroadtrip nach Sizilien

Author | tanja.gabler@udg.de
11 Dezember 2017 | | No Comments

Vier Abenteurer, ein Ziel

Vier Menschen, die sich noch nicht kennen, fahren fünf Tage mit dem Porsche 718 GTS durch Sizilien. Die einzige Bedingung: Sie müssen ihre Reise exklusiv auf Social Media dokumentieren. Das Ziel der Kampagne, die die UDG United Digital Group für Porsche konzipiert und umgesetzt hat, ist es, Aufmerksamkeit auf die 718 GTS Modelle zu lenken und den Sportwagen als Symbol für puren Fahrspaß zu positionieren.

 Porsche Blogbeitrag Titelbild
 

Mit dabei auf dem Roadtrip Anfang November sind die beiden Influencer und Filmemacher Tobi Schnorpfeil und Luke von CarsWithLuke sowie die Porsche-Fans Lina und Dustin. Die beiden Fans, Lina ist selbst auch Reise-Bloggerin, haben sich mit einem Video von 30 Sekunden beworben, in dem sie überzeugend darstellen konnten, warum genau sie auf Sizilien dabei sein sollten. Im Oktober wurden sie unter Hunderten von Bewerbern vor allem aus der GTS-Community ausgewählt, auf der sich Porsche-GTS-Fahrer über die Routen mit dem größten Fahrspaß austauschen.

 

Die Vier sind nicht nur die Hauptakteure des Roadtrips, sondern Tobi und Luke produzieren zudem selbst den Content für ihre YouTube- und Instagram-Kanäle, den Porsche auch auf den eigenen Kanälen verbreitet. Dadurch entsteht eine ganz neue, authentische Bildsprache und Erzählweise.

 

 

Motive sind Natur und Landschaften, Schnappschüsse und Begegnungen auf dem Weg, Aussichten und natürlich der 718 GTS, mit dem sie unterwegs sind. Eine besondere Rolle spielt dabei der Kampagnen-Hub auf porsche.com, bei dem die einzelnen Social-Media-Kanäle zusammenfließen und mit weiterführenden Informationen ergänzt werden. So erlebt der Nutzer die den #GTSroadtrip als Ganzes aus verschiedenen Blickwinkeln.

 

 

Aktiviert wurde die Zielgruppe der Kampagne auf der Facebook-Seite von Porsche mit mehr als elf Millionen Fans, auf der Porsche.com-Webseite und im Newsletter. Zudem wurden weltweit auf Instagram Story Ads geschaltet, die die Nutzer aufgefordert haben, den Roadtrip mitzuerleben. Das Team veröffentlichte auf Instagram mehrere Posts und Stories pro Reisetag. Targeting und Custom Audiences stellen sicher, dass die Inhalte die Haupt-Zielgruppe der Postmodernen im Alter von 35 bis 44 Jahren erreichen.

 

Das Ergebnis ist beeindruckend: Einzelne Instagram Stories erzielten Views im siebenstelligen Bereich, Facebook-Posts eine organische Reichweite und Impressions im jeweils mittleren sechsstelligen Bereich.

 
Bildschirmfoto 2017-12-07 um 09.40.34
 
Bildschirmfoto 2017-12-08 um 11.31.12
 
Bildschirmfoto 2017-12-08 um 11.33.13
 
 

#GTSROADTRIP #PORSCHE #INFLUENCERMARKETING


Regelmäßig News aus der digitalen Szene erhalten?


Ansprechpartner finden oder mehr zur

UDG United Digital Group erfahren?

Please turn on Javascript