Football Agency Cup 2017: Die Vorbereitungen

VUP – Very United People

Am Freitag, den 21. Juli 2017 ist es soweit: Der 30. Football Agency Cup findet statt. Von Freitag bis Sonntag versammeln sich über 3.400 Werber in Hamburg, um gemeinsam Fußball zu spielen und zu feiern. Auch die UDG United Digital Group wird wieder dabei sein. Aber bevor sich fast 150 UDG-Mitarbeiter aus allen Locations auf den Weg nach Hamburg machen, muss viel organisiert werden. Ein Gespräch mit Carina Morys, der diesjährigen Teamchefin unseres FAC-Komitees.

 
IMG_6706_sw
 

Carina, wie würdest du den FAC beschreiben?
Carina: Der FAC ist wie eine große Branchen-Klassenfahrt. Große und kleine Werbeagenturen kommen zusammen und man weiß nie so genau, was passieren wird, aber die Wiedersehensfreude ist gigantisch. Dieses Jahr nimmt die UDG United Digital Group wieder mit zwei Fußballteams am FAC teil, unterstützt durch ein motiviertes Cheerleader-Team und der jubelnden UDG-Fan-Mannschaft.

 

Wann habt ihr mit der Organisation für den FAC begonnen?
Carina: Anfang April ging es los. Innerhalb einer Woche haben wir ein achtköpfiges Komitee aufgestellt, das sich der Organisation des FAC 2017 angenommen hat. Alle Komitee-Mitglieder waren schon die vergangenen Male dabei und wollten auch dieses Jahr etwas Tolles schaffen.

 

Wie habt ihr Euch innerhalb des Komitees organisiert?
Carina: Anfänglich war die Organisation natürlich eine große Herausforderung. Beim FAC geht es hauptsächlich um den Sportsgeist und natürlich darum, dass man auf dem Siegertreppchen steht, aber auch das Motto und die Standatmosphäre sind ein großer Bestandteil und wichtig für alle Teilnehmer.

 

Gab es eine bestimmte Aufteilung, wer von Euch welche Aufgaben übernimmt?
Carina: Um eine Struktur in die FAC-Planung zu bringen, haben wir wöchentlich eine Videokonferenz abgehalten und uns die verschiedenen Aufgaben aufgeteilt. Von technischen bis hin zu organisatorischen und administrativen Fragen fallen schließlich ganz unterschiedliche Aufgaben an, die für einen solchen Event zu erledigen sind. So sind Theresa Vettermann aus Ludwigsburg und ich für die allgemeine Administration zuständig. Dominik Nagel aus Ludwigsburg kümmert sich um den Stand und das Equipment sowie um die Gestaltung und Umsetzung des Mottos. Advija Memeti aus Hamburg und Viola Schlich aus Mainz sind für die Verpflegung an beiden Tagen verantwortlich, Danielle Waubert de Puiseau aus Düsseldorf koordiniert das Cheerleaderteam und Philipp Gross, ebenfalls aus Düsseldorf, ist für die IT zuständig. Kai Grotklags aus Berlin und Dominik Nagel übernehmen die Korrespondenz mit den Fußballspielern und die Teamaufstellung.

 

Was waren Deine konkreten To-dos?
Carina: Zunächst habe ich natürlich das Komitee aufgestellt. Denn der Gedanken war und ist, dass wir etwas Großes gestalten unter dem Motto: von UDGlern für UDGler. Dann ging es zusammen mit einigen Kollegen daran, die FAC-Landingpage mit einem Promotion Video online zu stellen, die wir als digitales Medium von der Anmeldung bis hin zu allen FAC-News nutzen wollten. Als Teamchefin bin ich natürlich für die Anmeldungen und alles, was damit in Zusammenhang steht, sowie für die nun fast tägliche Korrespondenz mit dem Werbefussballverband zuständig. Das bedeutet: Anfragen wie „Was ist erlaubt?“ und die vielen kleinen organisatorischen Wichtigkeiten, die geklärt werden müssen, mache ich im direkten Austausch mit dem Veranstalter. Zudem behalte ich das Budget im Blick, koordiniere die vielen Bestellungen und versuche einen Überblick zu behalten.

 

T-Shirt-Vorderseite

Das diesjährige Motto der UDG United Digital Group lautet „VUP – Very United People“. Was für eine Botschaft verbirgt sich hinter diesem Motto?
Carina: Mit unserem Motto „VUP – Very United People“ wollen wir zum Ausdruck bringen, dass wir trotz der Arbeit an unterschiedlichen Locations alle das einheitliche und gemeinschaftliche Gefühl als UDG United Digital Group in uns tragen. Deshalb feiern wir schon am Abend der Anreise eine „VUP Get-together Party“ in unserem Hamburger Office und stimmen uns auf das Turnier ein.

 

Die Aufmachung unseres Teamstands ist in diesem Jahr eine kleine Überraschung. Kannst Du uns trotzdem schon einen Einblick geben, was uns erwartet?
Carina: Ich will nicht zu viel verraten, aber unser Teamstand wird bunt und glitzernd. Kurz gesagt: einfach… BÄM!

 

#FAC2017 #VORBEREITUNGEN


Ansprechpartner finden oder mehr zur

UDG United Digital Group erfahren?

Please turn on Javascript

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.